Home
Deutsch  |  Englisch
Home
 
Home
Extrusion 2020
Digitaldruck auf PVC Profil
e:MAC - Air Control
MagSeal©
Systementwicklung
Inline Vermessung
Nanoext Verfahren
Donau bei Schlögen / Schlögener Schlinge
© Österreich Werbung/Horvath
Nanoext Verfahren
Kunststoffprofile mit Nanotechnologie
Speziell im medizinischen Bereich benötigt man eine kontrollierte Umgebung, sogenannte Reinräume. Aber auch darüber hinaus gibt es heute viele Produktionen, wie zum Beispiel die Halbleiterfertigung, die Reinsträume voraussetzen.

Oft scheitert es an profanen Einrichtungen wie beispielsweise Fenstern. Fensterprofile können mit den vielen Kanten, Hinterschneidungen und Hohlräumen nicht zu 100% desinfiziert werden. Dadurch ergibt sich hier eine für keimfreie Räume unüberbrückbare Schwachstelle. Das heißt, das Profil selbst besitzt eine antibakterielle Eigenschaft.
 
extrunet ist es gelungen hierfür ein spezielles Verfahren zu entwickeln das künftig Fensterprofile keimfrei halten kann.
Heute können Kunden von extrunet auf mehrere Lösungen zugreifen die Kunststoff-Fensterprofile entsprechend aufbereiten dass künftig ein Entstehen von Bakterien gleich im Keim erstickt wird.
 
Alle Verfahren werden In-Line, also im Produktionsprozess angewandt und die erzeugten Profile benötigen keine weitere Nachbearbeitung.
 
Auch Sie haben bestimmt Kunden mit der Anforderung für antibakterielle Schutzschichten für Fensterprofile. Wir von extrunet bieten Ihnen mit dem nanoext-Verfahren eine entsprechende Lösung.
 
Home  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum  |  mail to: office@extrunet.com